2 3 4 5

Rotovent

Verbesserung des Kaminzugs

Verbesserung der Verbrennung (Energieersparnis)

Zuverlässiger Regenschutz

Ganzjährige Entlüftung des Kamins

Funktionsweise

 

Ausgangssituation

Rotovent-Technik

Ein schlechter Zug im Kamin bedeutet mangelhafte Verbrennung, welche zu stark erhöhter Luftverschmutzung führt, da die erforderlichen Verbrennungstemperaturen im Brennraum nicht erreicht werden.

Diese geringen Abgastemperaturen sorgen dafür, dass die Abgase den Kamin nicht vollständig verlassen können (=Kondensation der Gase im Kamin) was zu einer Versottung führt. Die Versottung wiederum zerstört den Kamin und verengt den Rauchfang, was den notwendigen Zug nachhaltig verschlechtert.

Ein unvollständiger Austritt der Abgase zu einer Verpechung des Kamins.

Die Folgen sind aufwendige und teure Reparaturen weil die Schäden erst viel zu spät erkannt werden.

Der ROTOVENT® beginnt schon bei geringem Wind sich zu drehen und verhindert das Eindringen der Falschluft, arbeitet völlig selbsttätig ohne Strom und verstärkt damit den natürlichen Zug.

Bei stärkeren Wind drehen sich die Lamellen schneller und passen sich somit automatisch und völlig selbstständig der Notwendigkeit an. Bei starkem Wind oder Sturm verschließt er durch schnellere Rotation den Kaminausgang, sodass ein stabiler guter Zug erhalten bleibt.

Damit gewährleistet die ROTOVENT® Technologie ein leichtes und sicheres Anheizen, ein stabiles und energiereiches Feuer, sowie eine optimale Verbrennung. Der Schutz vor Regen und Schnee, sowie die permanente Ventilation, schützen Ihren Kamin sicher und zuverlässig vor Schäden und sorgen für eine lange Lebensdauer.

Technische Daten

100% Edelstahl
Wartungsfreie Drehtechnologie ohne Kugellager mit Kühlsystem
Extrem stabile Formrohrtechnik mit verstärkter 10mm Niro-Welle
max. Temperaturbelastung im Dauerbetrieb -200 bis +300°C
Für Kaminsysteme von 100mm bis 300mm Rohrinnendurchmesser erhältlich
Hergestellt in Österreich
Geprüft nach allen EU und DIN Normen, allg. bauamtliches Prüfzeugnisse und Zulassungen für alle Heizsysteme inkl. Vereisungstests.

Verbesserung des Kaminzugs

Der ROTOVENT® beginnt schon bei geringem Wind sich zu drehen und verhindert das Eindringen der Falschluft, arbeitet völlig selbsttätig ohne Strom und verstärkt damit den natürlichen Zug.

Verbesserung der Verbrennung (Energieersparnis)

Dadurch das sich der ROTOVENT® schon bei geringem Wind dreht sorgt er für ein leichtes und sicheres Anheizen, ein stabiles und energiereiches Feuer, sowie eine optimale Verbrennung. Das führt laut Hersteller zu einer Energieersparnis von bis zu 40 %.

Zuverlässiger Regenschutz

Bei leichtem Wind beginnt der ROTOVENT® sich zu drehen und verhindert mit seinem Lamellensystem das Eindringen von Regen und Schnee, selbst bei bei starkem Wind und Sturm. Dabei rotiert der ROTOVENT® umso schneller und verschließt dadurch den Kaminausgang so das zwar Abgase austreten können, aber kein Regen oder Schnee in den Kamin eindringen kann.

Ganzjährige Entlüftung des Kamins

Die permanente Ventilation auch während der Heizpausen, schützen Ihren Kamin sicher und zuverlässig vor Schäden und sorgen für eine lange Lebensdauer des Kamins.

Einsatzmöglichkeiten

 

Ideal für Ein- und Mehrfamilienhäuser

Individuell für jede Wohnung anpassbar

Firmen profitieren von Energieersparnissen

Sie möchten gern mehr erfahren?

Wir beraten Sie gerne welches das passende Kaminsystem für Sie ist.
Kontaktformular